Dieser Download ist kostenpflichtig.

Unterstützte Geräte

  • TomTom GO

  • TomTom GO LIVE

  • TomTom ONE

  • TomTom PRO

  • TomTom RIDER

  • TomTom START

  • TomTom VIA

  • TomTom XL & XXL

ACHTUNG
Mit dieser Datenbank werden nur die gelisteten TomTom Geräte unterstützt.

Ist Ihr TomTom Gerät hier nicht aufgeführt?
Dann schauen Sie bitte unten in die Rubrik Häufig gestellte Fragen. Eine Erstattung des Beitrages ist nach dem Kauf und Herunterladen ausgeschlossen.

Verfügbare Länder

  • Diese Blitzerdatenbank für TomTom enthält neben Deutschland, Österreich und der Schweiz auch alle anderen Länder weltweit.
  • Alle Länder anzeigen

    • Algerien
    • Israel
    • Russland
    • Andorra
    • Italien
    • Saudi-Arabien
    • Argentinien
    • Jordanien
    • Schweden
    • Armenien
    • K
    • Schweiz
    • Australien
    • Kanada
    • Serbien
    • Bahrain
    • Katar
    • Simbabwe
    • Belgien
    • Kroatien
    • Singapur
    • Belize
    • Kuwait
    • Slowakei
    • Bosnien und Herzegowina
    • Lettland
    • Slowenien
    • Brasilien
    • Liechtenstein
    • Spanien
    • Bulgarien
    • Litauen
    • Südafrika
    • Chile
    • Luxemburg
    • Südkorea
    • China
    • MGL
    • Taiwan
    • Deutschland
    • MO
    • Thailand
    • Dänemark
    • Malaysia
    • Tschechien
    • Estland
    • Malta
    • Tunesien
    • Finnland
    • Marokko
    • Türkei
    • Frankreich
    • Mauritius
    • USA
    • Frankreich DOM-ROM
    • Mexiko
    • Ukraine
    • Griechenland
    • Namibia
    • Ungarn
    • Großbritannien
    • Neuseeland
    • Uruguay
    • Guatemala
    • Niederlande
    • Usbekistan
    • Honduras
    • Norwegen
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Hongkong
    • Oman
    • Weißrussland
    • Iran
    • Polen
    • Z
    • Irland
    • Portugal
    • Zypern
    • Island
    • Rumänien
    • Österreich
    •  

Download-Information

Dieser Download mit stationären Blitzern ist tagesaktuell. Unsere Datenbank ändert sich täglich und Sie erhalten beim Herunterladen immer den aktuellsten Stand unserer Datenbank. Sie können so selbst entscheiden, in welchem Rhythmus Sie Ihre Daten aktualisieren möchten. Unsere Empfehlung: Machen Sie monatlich ein Update.

Installationsanleitung

Hier finden Sie eine ausführliche Installationsanleitung für TomTom

Bilder & Fotos


Stationäre Blitzerdaten

Dieser Download ist kostenpflichtig.

Mobile Blitzerdaten

Häufige mobile Blitzerstandorte für Sie kostenlos zum Herunterladen.



Häufig gestellte Fragen

1. Mein Gerät steht nicht in der Liste. Kann ich trotzdem Blitzerdaten installieren? → Antwort
2. Warum werden nicht die typischen Blitzersymbole angezeigt? → Antwort
3. Wie werden die Blitzerdaten im TomTom GO 6200 installiert? → Antwort
4. Mein TomTom zeigt an, dass zu wenig Speicherplatz verfügbar ist? → Antwort
5. Das TomTom ist mit dem Computer verbunden, doch es passiert nichts? → Antwort
6. Welche Blitzer sind in der Datenbank enthalten? → Antwort

1. Mein Gerät steht nicht in der Liste. Kann ich trotzdem Blitzerdaten installieren?

Grundsätzlich werden nur die TomTom Geräte unterstützt, die oben in der Liste der unterstützten Geräte aufgeführt sind.

TomTom Geräte, die nicht in der Liste stehen, können entweder keine eigenen POIs installieren oder die Funktionalität der eigenen POIs/Sonderziele ist eingeschränkt. In manchen Geräten können beispielsweise keine eigenen Symbole installiert werden (u.a.: GO 5200, GO 6200); andere Geräte geben keine akustische Warnung für eigene POIs aus (u.a. VIA 52, VIA 62).
Sollten Sie eines der folgenden Geräte besitzen oder eines, welches hier nicht aufgeführt ist, so empfehlen wir Ihnen es zuerst selbst mit unseren kostenlosen mobilen Blitzerdaten zu probieren:
GO 40 / 50 / 51 / 60 / 61 / 400 / 500 / 510 / 520 / 600 / 610 / 620 / 5000 / 5100 / 5200 / 6000 / 6100 / 6200
RIDER 400 / 450 / 500 / 550
START 40 / 42 / 50 / 52 / 60 / 62
VIA 52 / 53 / 62

Senden Sie uns bitte gern ein kurzes Feedback an support@scdb.info, ob Sie die POIs installieren konnten und ob eine akustische Warnung erfolgte.

2. Warum werden keine Blitzersymbole angezeigt?

Bei einigen neuen TomTom Geräten ist die Navigationssoftware hinsichtlich der Installation von POIs eingeschränkt. Es können nur Standardsymbole der TomTom Software benutzt werden. Die Installation der im Download enthaltenen Blitzersymbole ist (derzeit) nicht möglich. Das ist kein Fehler unserer Datenbank, sondern der TomTom Navigationssoftware.

3. Wie werden die Blitzerdaten im TomTom GO 6200 installiert?

Um eigene POIs importieren zu können, rufen Sie die Webseite https://mydrive.tomtom.com auf und melden sich auf der Seite mit Ihren TomTom Benutzerdaten an. Klicken Sie links auf die Option "Meine Orte", danach auf POI-Dateien. Dort wird die Option "POI-Dateien importieren" angeboten. Nach dem Anklicken dieser Option erfolgt die Aufforderung zur Auswahl einer Datei. Wenn das Gerät bereits über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbunden ist, werden die OV2-Dateien sofort synchronisiert. Falls nicht, wird die Synchronisierung beim nächsten Einschalten des Geräts und mit der nächsten Anmeldung im TomTom-Konto vorgenommen. Die POIs erscheinen auf dem Gerät unter "Meine Orte". Die Blitzerdaten können nur mit den Standardsymbolen der TomTom Software angezeigt werden.
Wählen Sie im Hauptmenü des Navis Einstellungen > Erscheinungsbild > POI-Listen auf der Karte anzeigen und anschließend eine POI-Kategorie und ein Symbol aus.

4. Mein TomTom zeigt an, dass zu wenig Speicherplatz verfügbar ist?

Um POI-Dateien synchronisieren zu können, benötigt die Software MyDrive mindestens 400 MB freien Speicherplatz auf dem Gerät (interner Speicher). Bitte beachten Sie diesen Hinweis. Löschen Sie gegebenenfalls nicht benötigte Karten oder POI-Dateien.

5. Das TomTom ist mit dem Computer verbunden, doch es passiert nichts?

Laden und benutzen Sie immer die aktuellste Version von TomTom MyDrive. Sollte MyDrive die Daten nicht automatisch aktualisieren, überprüfen Sie bitte die Einstellungen von MyDrive und die Versionsnummer. Laden und installieren Sie MyDrive im Zweifel noch einmal neu. Nur mit der aktuellsten Softwareversion von MyDrive ist sichergestellt, dass die Synchronisation erfolgreich geschehen kann.

6. Welche Blitzer sind in der Datenbank enthalten?

Die Blitzerdatenbank beinhaltet Geschwindigkeitsblitzer, Ampelblitzer, Abschnittskontrollen (Section Controls), variable Radarkontrollen, Rotlichtblitzer mit Geschwindigkeitsüberwachung, Tunnelblitzer, Auffahrtskontrollen. Grundsätzlich können Sie alle festen Blitzer, die im Download enthalten sind, auch in unserer Blitzer-Karte finden. Der Download und die Blitzer-Karte haben ihren Ursprung in der gleichen Datenbank und sind somit identisch.

Zusätzlich können Sie für TomTom eine Datenbank mit möglichen mobilen Blitzerstandorten kostenlos herunterladen (nicht in der Blitzer-Karte sichtbar). Dieser Download wird einmal pro Woche aktualisiert und enthält die Standorte in Europa, die in den zurückliegenden 365 Tagen am häufigsten für mobile Messungen genutzt wurden. Die Daten werden aus den Meldungen der Smartphone-Apps atudo und Blitzer.de ermittelt.