Blitzer für Alpine X703D, X803D, X903D, INE-F904D und INE-W720D

Blitzer für Alpine X703D, X803D, X903D, INE-F904D und INE-W720D

Blitzerdaten für kompatible Alpine Geräte mit allen stationären Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen weltweit.

Infos & Herunterladen

Installationsanleitung

1 Unterstützte Geräte
2 Firmware prüfen
3 USB-Stick vorbereiten
4 Blitzerdaten herunterladen
5 Blitzerdaten installieren
6 Blitzerdaten aktualisieren
7 Blitzerdaten löschen

 

Hallo.

Haben Sie Anmerkungen, Ergänzungen, Fotos oder Verbesserungsvorschläge für diese Anleitung?
Wenn ja, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns helfen, damit diese Anleitung für alle Nutzer aktuell bleibt. Senden Sie uns gern Ihre Hinweise, Fotos und Screenshots, die wir in die Anleitung aufnehmen dürfen. Senden Sie uns eine E-Mail an info@scdb.info. Vielen Dank.

 

1 Unterstützte Geräte

  1. Die Blitzerdatenbank ist für diese Alpine Geräte geeignet:

    Alpine X703D
    Alpine X803D(C)
    Alpine X903D(C)
    Alpine INE-F904D(C)
    Alpine INE-W720D(C)

 

2 Firmware prüfen

  1. Überprüfen Sie die Firmware Ihres Gerätes.
    Öffnen Sie das Menü Einstellungen > (Allgemein) > Allgemein > Geräteinformationen.

       

       

    Wichtiger Hinweis:
    Die Firmwareversion des Gerätes muss mind. 1.3xxx sein. Hat Ihr Gerät eine ältere Firmwareversion, suchen Sie auf den Alpine Support Seiten nach einem Firmware Update für Ihr Gerät.

 

3 USB-Stick vorbereiten

  1. Verbinden Sie einen USB-Stick mit dem Computer.

  2. Formatieren Sie den USB-Stick vor jeder Benutzung neu in FAT32 (nicht: FAT/ FAT16 oder exFAT).
    Entfernen Sie das Häkchen vor Schnellformatierung.

    Hinweis: Machen Sie immer eine Neuformatierung; auch wenn Sie den USB-Stick neu gekauft haben.

 

4 Blitzerdaten herunterladen

  1. Auf unserer Produktseite für Alpine X703D, X803D, X903D, INE-F904D und INE-W720D können Sie stationäre Blitzerdaten herunterladen.
    Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen.

  2. Speichern Sie die Datei alpine_x703d_x803d_x903d_f904d_w720d.zip in einem Ordner auf Ihrer Festplatte.

    Hinweis: In den meisten Fällen wird die Datei direkt im Download-Ordner Ihres Computers gespeichert. Manchmal können Sie den Speicherort auch selbst wählen (das hängt von Ihren persönlichen Browser-Einstellungen ab). Wenn Sie den Chrome Browser verwenden, können Sie mit "In Ordner anzeigen" direkt zum Speicherort der Datei gelangen.

  3. Entpacken Sie die ZIP-Datei direkt auf dem USB-Stick.
    Klicken Sie dazu zuerst mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei und danach auf Alle extrahieren....

    Klicken Sie auf Durchsuchen.

    Wählen Sie das USB-Laufwerk und klicken Sie auf Ordner auswählen.

    Nach dem Entpacken enthält der USB-Stick fünf Ordner.

  4. Entfernen Sie den USB-Stick sicher aus dem Computer.

 

5 Blitzerdaten installieren

  1. Verbinden Sie den USB-Stick mit dem Gerät.

  2. Schalten Sie die Zündung ein.

  3. Folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm.

    Das System fragt: Möchten Sie jetzt updaten?
    Klicken Sie auf OK.

  4. Der nächste Bildschirm zeigt:
    Bitte warten...
    USB-Speicher nicht entfernen und
    Zündung nicht ausschalten.


  5. Nach dem Neustart des Gerätes wird die neue Blitzerdatenbank automatisch erkannt. Sie müssen keine weiteren Einstellungen am Gerät vornehmen.

 

6 Blitzerdaten aktualisieren

    Wenn Sie die Blitzerdaten in Ihrem Navi zu einem späteren Zeitpunkt aktualisieren möchten, dann geschieht dies auf die gleiche Art und Weise wie bei einer Erstinstallation. Führen Sie wieder alle Schritte dieser Anleitung durch. Wir empfehlen die Daten monatlich einmal zu aktualisieren, damit Sie jederzeit sicher unterwegs sind.

 

7 Blitzerdaten löschen

    Laden Sie diese Datei ohne Blitzerdaten herunter.

    Entfernen-Datei herunterladen

    Installieren Sie die Datei wie oben beschrieben.