Dieser Download ist kostenpflichtig. Bitte melden Sie sich bei SCDB.info an.

Unterstützte Geräte

  • All-In-One-Navigation

  • Navigationspakete

  • Navigationsrechner

Verfügbare Länder

  • Diese Blitzerdatenbank für Kenwood enthält neben Deutschland, Österreich und der Schweiz auch alle anderen Länder weltweit.
  • Alle Länder anzeigen

    • Andorra
    • Israel
    • Portugal
    • Belgien
    • Italien
    • Rumänien
    • Bosnien und Andorra
    • Jordanien
    • Russland
    • Argentinien
    • Kanada
    • Saudi-Arabien
    • Armenien
    • Katar
    • Schweden
    • Australien
    • Kroatien
    • Schweiz
    • Kuwait
    • Serbien
    • Bosnien und Herzegowina
    • Lettland
    • Singapur
    • Brasilien
    • Liechtenstein
    • Slowakei
    • Bulgarien
    • Litauen
    • Slowenien
    • China
    • Luxemburg
    • Spanien
    • Dänemark
    • Malaysia
    • Südafrika
    • Deutschland
    • Malta
    • Taiwan
    • Estland
    • Marokko
    • Thailand
    • Finnland
    • Namibia
    • Tschechien
    • Frankreich
    • Neuseeland
    • Tunesien
    • Frankreich DOM-ROM
    • Niederlande
    • Türkei
    • Griechenland
    • Norwegen
    • USA
    • Großbritannien
    • Österreich
    • Ukraine
    • Hongkong
    • Oman
    • Ungarn
    • Irland
    • Paraguay
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Island
    • Polen
    • Zypern
    •  

Download-Information

Dieser Download mit stationären Blitzern ist tagesaktuell. Unsere Datenbank ändert sich täglich und Sie erhalten beim Herunterladen immer den aktuellsten Stand unserer Datenbank. Sie können so selbst entscheiden, in welchem Rhythmus Sie Ihre Daten aktualisieren möchten. Unsere Empfehlung: Machen Sie monatlich ein Update.

Installationsanleitung

Die Blitzerdaten werden im Kenwood Navigationsgerät als Benutzer-POIs installiert. Sie können die Installation mit einem Windows PC und/oder einem Mac Computer durchführen. Laden Sie die Datei kenwood.zip herunter und speichern Sie sie in Ihrem Computer. Entpacken Sie anschließend die ZIP-Datei. Die entpackten Blitzerdateien übertragen Sie mit der Software Garmin POI Loader auf einen USB-Stick bzw. eine SD-Karte und setzen dann das Speichermedium im Kenwood Gerät ein. Aktivieren Sie abschließend in den Einstellungen des Gerätes die Alarme für Benutzer-Sonderziele.

Ausführliche Installationsanleitung für Kenwood

Bilder & Fotos


Stationäre Blitzerdaten

Dieser Download ist kostenpflichtig. Bitte melden Sie sich bei SCDB.info an.

Mobile Blitzerdaten

Häufige mobile Blitzerstandorte für Sie kostenlos zum Herunterladen.



Häufig gestellte Fragen

1. Die Blitzerdaten lassen sich nicht installieren. Was kann ich tun? → Antwort
2. Wie werden die Blitzer in der Karte angezeigt? → Antwort
3. Gibt es eine akustische Warnung? → Antwort
4. Kann man SCDB.info und Garmin Radar-Infos gleichzeitig nutzen? → Antwort
5. Wie kann ich überprüfen, ob die Blitzer korrekt installiert wurden? → Antwort
6. Haben Sie auch Blitzer für die Schweiz? → Antwort
7. Wie oft darf ich die Daten aktualisieren? → Antwort
8. Welche Blitzer sind in der Datenbank enthalten? → Antwort
9. Gibt es richtungsgebundene Warnungen? → Antwort
10. Ab welchem Abstand beginnt der Annäherungsalarm? → Antwort
11. Kann man die Datenbank auch als GPX-Datei herunterladen? → Antwort

1. Die Blitzerdaten lassen sich nicht installieren. Was kann ich tun?

Die häufigste Fehlerquelle, wenn die Installation nicht sofort beim ersten Mal gelingt, liegt in der Wahl des Speichermediums. USB-Stick oder SD-Karte? Diese Frage lässt sich leider nicht vorher beantworten. Sollte die Installation mit einem USB-Stick nicht funktionieren, so führen Sie die Installation bitte noch einmal mit einer SD-Karte durch. Auf diese Weise lässt sich das Problem häufig selbst lösen.

2. Wie werden die Blitzer in der Karte angezeigt?

Die Radarfallen werden in der Karte mit einem Symbol/Icon angezeigt. Wir bieten Ihnen vor dem Herunterladen 4 Symbolpakete zur Auswahl an. Beachten Sie bitte die Fragestellung: Wie sollen die Blitzer in Ihrem Navigationssystem dargestellt werden?
Bei einigen Geräten erscheinen die Blitzer nicht im Karten-Modus, sondern nur während der Fahrt. Machen Sie also immer eine richtige Testfahrt zu einem bekannten festen Blitzer.

3. Gibt es eine akustische Warnung?

Ja. In den Einstellungen des Gerätes kann ein akustischer Warnton eingestellt werden. In der Regel bieten die Geräte folgende Optionen: a) einzelner Ton, b) bei Annäherung, c) bei Geschwindigkeits-Überschreitung.

4. Kann man SCDB.info und Garmin Radar-Infos gleichzeitig nutzen?

Wir raten von einer gleichzeitigen Benutzung ab. Denn so erkennen Sie nicht, welche Blitzerdatenbank aktueller ist. Wir sind überzeugt davon, dass wir alle festen Geschwindigkeits- und Radarkontrollen kennen. Überzeugen Sie sich selbst mit einem Blick in unsere Blitzer-Karte.

5. Wie kann ich überprüfen, ob die Blitzer korrekt installiert wurden?

Zunächst einmal zeigt POI Loader am Ende der Installation die Anzahl der erfolgreich installierten POIs an. Diese Anzahl könnten Sie mit Hilfe unserer Statistikseite (Service > Statistik) vergleichen.
Im Navi werden die installierten Blitzerkategorien im Menü unter "Zieleingabe/Extras/Benutzer-Sonderziele" oder ".../Extras/Benutzer-POIs" oder ".../POIs/Benutzer-POIs" angezeigt (die Wortwahl ist geräteabhängig).

6. Haben Sie auch Blitzer für die Schweiz?

Ja, unsere Datenbank enthält auch Blitzer für die Schweiz. Sie können vor dem Herunterladen alle verfügbaren Länder selbst auswählen. Wenn Sie mehrere Länder herunterladen möchten, halten Sie bei der Auswahl die STRG-Taste gedrückt. Alternativ können Sie auch eine Vorauswahl herunterladen (z.B.: Europa, D-A-CH, etc.).

7. Wie oft darf ich die Daten aktualisieren?

Sie dürfen innerhalb eines Jahres (365 Tage) unsere Datenbank so oft herunterladen wie Sie möchten. Wie empfehlen sogar, dies mindestens einmal im Monat zu tun und die Blitzerdaten im Navigationsgerät zu aktualisieren.

8. Welche Blitzer sind in der Datenbank enthalten?

Die Blitzerdatenbank beinhaltet Geschwindigkeitsblitzer, Ampelblitzer, Abschnittskontrollen (Section Controls), variable Radarkontrollen, Rotlichtblitzer mit Geschwindigkeitsüberwachung, Tunnelblitzer, Auffahrtskontrollen.
Zusätzlich können Sie für Garmin eine Datenbank mit möglichen mobilen Blitzerstandorten kostenlos herunterladen. Dieser Download wird einmal pro Woche aktualisiert und enthält die Standorte in Europa, die in den zurückliegenden 365 Tagen am häufigsten für mobile Messungen genutzt wurden. Die Daten werden aus den Meldungen der Smartphone-Apps atudo und Blitzer.de ermittelt.

9. Gibt es richtungsgebundene Warnungen?

Nein, die Dateien für Kenwood enthalten keine Richtungsdaten, da wir für die Garmin Navigationssoftware kein verschlüsseltes Dateiformat verwenden können. Sehen Sie es positiv: Durch die Warnung sind Sie aufmerksamer im Straßenverkehr und halten bei jeder Warnung automatisch Ausschau nach dem Blitzer. So werden Sie immer wieder feststellen, wie aktuell unsere Datenbank ist.

10. Ab welchem Abstand beginnt der Annäherungsalarm?

Garmin POI Loader bietet für die Installation eigener POI-Datenbanken die Methoden "Express" und "Manuell" an. In unserer Anleitung sind beide Methoden beschrieben.

Mit der Methode "Express" wird die Vorwarndistanz automatisch in Anhängigkeit von der eigenen Geschwindigkeit und der erlaubten Geschwindigkeit (z.B. aus dem Dateinamen) bestimmt.

Mit der Methode "Manuell" lassen sich die Vorwarndistanzen für jede Blitzerkategorie (eine Blitzerkategorie = eine CSV-Datei) individuell festlegen. Es wird dann immer der eingestellte Wert berücksichtigt und die eigene Geschwindigkeit vernachlässigt.

11. Kann man die Datenbank auch als GPX-Datei herunterladen?

Nein. Wir bieten unsere Datenbank nur im CSV-Dateiformat an. CSV-Dateien können sehr leicht mit der Software Garmin POI Loader in eine GPI-Datei konvertiert werden, die das Navigationsgerät lesen und verarbeiten kann. Alle für die Installation notwendigen Schritte sind in der ausführlichen Installationsanleitung beschrieben. Nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, wenn Sie die Installation zum ersten Mal durchführen. Sie werden sehen, dass es die nächsten Male schneller geht.


Stichwörter

Kenwood POI Loader Radar-Info Blitzer Radarfallen Blitzerwarner Deutschland Benutzer-POI Benutzer-Sonderziele Download