Installationsanleitung

1 Gerät bestimmen
2 Kostenlose Testdatei
3 Blitzerdaten installieren
4 Blitzerdaten aktualisieren

 

Hallo.

Haben Sie Fotos, Anmerkungen, Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge für diese Anleitung?
Wenn ja, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns helfen, damit diese Anleitung für alle Opel-Nutzer aktuell bleibt. Senden Sie uns gern Ihre Hinweise, Fotos und Screenshots, die wir in die Anleitung aufnehmen sollen. Senden Sie uns eine E-Mail an info@scdb.info. Vielen Dank.

 

1 Gerät bestimmen

    Vergewissern Sie sich, dass Sie ein Navi 600* (*keine akustische Warnung) oder Navi 900 haben.
    Achten Sie auf den Schriftzug zwischen den Drehknöpfen (siehe Pfeile).

    Opel Navi 600

    Opel Navi 900

 

2 Kostenlose Testdatei

    Mit der kostenlosen Testdatei können Sie prüfen, ob POIs in Ihrem Navigationsgerät installiert werden können.
    Installieren Sie die Testdatei wie in dieser Anleitung beschrieben.
    Die Testdatei enthält einige feste Blitzer für die Region D/A/CH.

    Jetzt Testdatei herunterladen

    Testen Sie die Installation vor dem Kauf. Nach dem Herunterladen der vollständigen Datenbank ist eine Rückzahlung ausgeschlossen.

 

3 Blitzerdaten installieren

  1. Wählen Sie vor dem Herunterladen der Blitzerdaten alle gewünschten Länder.
    Drücken Sie dann den Button Jetzt Herunterladen.

  2. Speichern Sie die Datei opel_900.zip auf Ihrer Festplatte.

  3. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei. So erhalten Sie die Datei kino_7.poi.

    Hilfe: Wie entpacke ich eine ZIP-Datei?

  4. Sie benötigen einen leeren USB-Stick mit max. 1 GB Speichergröße.
    Größere USB-Sticks funktionieren leider nicht bei allen Geräten.

  5. Formatieren Sie den USB-Stick neu in FAT (nicht: FAT32 oder exFAT).
    Benutzen Sie nicht die Schnellformatierung!

  6. Erstellen Sie im Hauptverzeichnis des USB-Sticks einen Ordner myPOIs.
    Beachten Sie unbedingt die Groß- und Kleinschreibung!

  7. Kopieren Sie die entpackte Datei kino_7.poi in den Ordner myPOIs.

    Hinweis: Sie können zur besseren Übersicht auch einen Unterordner Blitzer anlegen: [USB-Stick]/myPOIs/Blitzer (jedoch nicht mehr als 2 Unterebenen erstellen, da ansonsten die POIs nicht angezeigt werden).

  8. Schalten Sie die Zündung ein und warten Sie, bis die Navigationssoftware vollständig gestartet ist.

  9. Setzen Sie nun den USB-Stick in das OPEL Navi 600 / 900 ein.

  10. Drücken Sie am Navigationsgerät die Taste CONFIG.

  11. Gehen Sie zu Navigationseinstellungen > Eigene Sonderziele importieren.

     

  12. Das Importieren der Blitzerdaten in das Navigationssystem kann 5-10 Minuten dauern.
    Die Anzeige 50% abgeschlossen wird während der Zeit nicht aktualisiert und ändert sich plötzlich in 100% abgeschlossen.
    Haben Sie bitte Geduld. Sie dürfen den Vorgang nicht durch Entfernen des USB-Sticks vorzeitig unterbrechen!

    Hinweis:
    Erscheint der Fehler Nicht genügend Speicherplatz vorhanden!...?
    Dann führen Sie Navigationseinstellungen > Alle importierten Sonderziele löschen aus.
    Wiederholen Sie anschließend die Installation.

  13. Am Ende erscheint die Meldung Die Sonderziele wurden erfolgreich importiert..

  14. Warnmeldung einrichten

    Opel Navi 600:
    Funktion nicht verfügbar.

    Opel Navi 900:
    Drücken Sie am Navigationsgerät die Taste CONFIG.
    Gehen Sie zu Navigationseinstellungen > myPOIs Sonderzielankündigungen > Kategorie: Kino (alte Version: myPOIs ankündigen > Kategorie: Automobil)

     

    Wählen Sie die Option Sonderziel früh ankündigen. Die Option 'spät ankündigen' warnt etwa 200 Meter, 'früh ankündigen' etwa 400 Meter vor dem Blitzer.

    Hinter der Kategorie Kino steht nun EIN. Klicken Sie abschließend oberhalb der Kategorien auf Bestätigen.

  15. Anzeige in der Karte einrichten

    Opel Navi 600:
    Aktivieren Sie die Kategorie "Kino" unter Navigationsoptionen > Sonderziele in der Karte anzeigen.

    Opel Navi 900:
    Drücken Sie zuerst die Taste NAV, dann den äußeren Ring des Achtwegeschalters.
    Gehen Sie zu Navigationsoptionen > Sonderziele in der Karte anzeigen > Kartenoptionen.

    Setzen Sie ein Häkchen vor der Kategorie Kino.

    Abschließend auf Einstellungen übernehmen klicken.

  16. Die Blitzer werden in der Karte ab einem Maßstab kleiner 500 m angezeigt.

 

4 Blitzerdaten aktualisieren

    Wenn Sie die Blitzerdaten zu einem späteren Zeitpunkt in Ihrem Gerät aktualisieren möchten, führen Sie bitte wieder alle Schritte dieser Anleitung durch. Unsere Empfehlung: Aktualisieren Sie Ihre Blitzerdaten einmal im Monat.