Dieser Download ist kostenpflichtig. Bitte melden Sie sich bei SCDB.info an.

Unterstützte Geräte

  • Becker

  • CarTrek

  • Clarion

  • Falk

  • LG

  • Medion & GoPal Navigator

  • Mio

  • Pioneer

  • Transonic

  • Sony

  • TCM

  • Yakumo

Hinweise zur Bedienung: Nach erfolgreicher Installation starten Sie bitte Ihre Navigation. Sie sehen nun ein kleines Fenster mit einem Ausrufezeichen. Sie können wie gewohnt Ihre Navigation bedienen und das Ausrufezeichen (SpeedLimit) frei auf dem Bildschirm verschieben. Weitere Einstellungen sind nicht nötig. Sobald Sie sich einem Blitzer nähern, erscheint 1km vorher ein Symbol mit der erlaubten Geschwindigkeit oder Art des Blitzers, 350m vorher ertönt ein Signal, welches 150m vorher noch einmal wiederholt wird. Der (POI Blitzer) Warner arbeitet nicht in der Simulation sondern nur bei echtem GPS-Empfang und Bewegung des Fahrzeuges. Sie werden auch nur gewarnt, wenn der Blitzer Ihre Fahrtrichtung überwacht, Fehlalarme sind somit fast ausgeschlossen.

Alle PND / PNA mit Windows CE Betriebssystem werden von SpeedLimit prinzipiell unterstützt. Sie können SpeedLimit auch gerne auf Ihrem Navigationssystem testen, wir können hierfür jedoch keine Gewähr geben. Schreiben Sie uns an support@scdb.info, ob es funktioniert, jeder Hinweis ist willkommen. Sofern Sie auf einen Fehler in der Blitzerdatenbank stoßen, teilen Sie uns dies bitte umgehend über unser Meldeformular mit.

Hinweis

Für eine umfassende Warnung benötigen Sie das Programm SpeedLimit 1.9.9 (kostenlos) die aktuelle Blitzerdatenbank für SpeedLimit 1.9.9 (kostenpflichtig).

Installationsanleitung

Ausführliche Installationsanleitung für SpeedLimit 1.9.9

Bilder & Fotos


Stationäre Blitzerdaten

Dieser Download ist kostenpflichtig. Bitte melden Sie sich bei SCDB.info an.