Installationsanleitung

  1. Loggen Sie sich bei SCDB.info mit Ihren Zugangsdaten ein und laden Sie die Datei mapandguide-trucknavigator.zip herunter. Speichern Sie die Datei in einem Ordner Ihrer Wahl auf Ihrer Festplatte.

  2. Entpacken Sie die Datei mapandguide-trucknavigator.zip mit einem geeigneten Programm (z.Bsp. WINZIP) in einen Zielordner Ihrer Wahl auf Ihrem Computer.

    Hilfe: Wie entpacke ich eine ZIP-Datei?

  3. Installation mit Map&Guide Truck Navigator

    Erstellen Sie im Navigator-Installationsverzeichnis einen Unterordner namens POIWarner und kopieren Sie die Datei SafetyLayer.dat in den soeben erstellten Unterordner POIWarner.

    Öffnen Sie die Datei Navigator.uni im Windows-Arbeitsverzeichnis (z.Bsp. C:/Dokumente und Einstellungen/All users/map&guide navigator) mit dem Windows Editor und suchen Sie den Eintrag "PoiWarnerhttp://wiki.dev.ptv.de/images/icons/plus.gif". In der nächsten Zeile muss "Enable=1" gesetzt werden.

    Installation mit PTV Truck Navigator

    Kopieren Sie alle entpackten Dateien in das Maps-Verzeichnis (Kartenordner). In unserem Beispiel mit Windows 7 ist es das Verzeichnis "Win7 (C:)/Programme (x86)/PTV Navigator fleet 7/Maps".

    Öffnen Sie mit dem Windows Editor die Datei Navigator.uni im Windows-Arbeitsverzeichnis - in unserem Beispiel "Win7 (C:)/ProgramData/PTV Navigator 7" - und suchen Sie den Eintrag [POIWarner] Enable=0. Ändern Sie die Eintrag in Enable=1. Wir empfehlen, vor der Änderung eine Sicherungskopie der Originaldatei Navigator.uni zu erstellen.

  4. Aktivieren Sie den Blitzerwarner im Navigator unter Einstellungen/Radar Warner. Wir empfehlen die Einstellungen "Optisch+Akustisch" und "Vor Ampeln warnen".

  5. Die Blitzer-POIs sind anschließend in der Kartenansicht sichtbar.