Installationsanleitung

  1. Beenden Sie Map&Guide (sofern gestartet).

  2. Laden Sie die Datei radar.adr.zip von unserer Webseite herunter und speichern Sie sie auf Ihrer Festplatte. Entpacken Sie das Plugin mit einem geeigneten Programm (z.Bsp. WINZIP) in einen Zielordner Ihrer Wahl auf Ihrem Computer.

    Hilfe: Wie entpacke ich eine ZIP-Datei?

  3. Nach dem Entpacken finden Sie einen Ordner RADAR.adr vor. Hierbei handelt es sich um das eigentliche Plugin.

  4. Suchen Sie im Installationsverzeichnis von Map&Guide nach dem Adreßschichtenordner
    (z.B. C:/Programme/map&guide professional/prog.mov). Kopieren Sie den Ordner RADAR.adr in dieses Verzeichnis.

  5. Starten Sie Map&Guide neu.

  6. Sollten nach erfolgreicher Installation noch keine Radarfallen zu sehen sein, aktivieren Sie dieses Feature mit einem Klick auf die rechte Maustaste "Einstellungen Kartenfenster".

 

« zurück zur Produktseite von Map&guide