Installationsanleitung

  1. Gehen Sie in das Downloadcenter und laden die aktuelle Datei autoroute.zip herunter.
    Tipp: Wählen Sie bitte die Option "Alle Blitzer in einer Kategorie" aus, wenn Ihnen ein Symbol für alle Blitzerkategorien ausreicht.

  2. Entpacken Sie das Plugin mit einem geeigneten Programm (z.Bsp. WINZIP) in einen Zielordner Ihrer Wahl auf Ihrem Computer.

    Hilfe: Wie entpacke ich eine ZIP-Datei?

  3. Starten Sie MS AutoRoute.

  4. Klicken Sie im Menü "Daten" auf "Datenimport-Assistent".

  5. Wählen Sie die asc-Datei aus den entpackten Dateien aus, die Sie importieren möchten, und klicken Sie auf "Öffnen".

  6. Wählen Sie als Trennzeichen bitte Semikolon aus und klicken auf "Weiter".

  7. Wählen Sie für die erste Datenspalte den Datentyp "Längengrad", für die Zweite "Breitengrad" und für die Dritte "Bezeichnung" sowie das den Daten entsprechende Land bzw. die Region aus, und geben Sie an, das die erste Zeile Ihrer Daten keinen Spaltentitel enthält.

  8. Klicken Sie auf "Fertig stellen" und die Installation ist abgeschlossen.

 

Dieser Download ist tagesaktuell.
Unsere Datenbank ändert sich täglich und Sie erhalten beim Herunterladen den aktuellen Stand unserer Datenbank. Sie können so selbst entscheiden, in welchem Rhythmus Sie Ihre Daten aktualisieren möchten. Unsere Empfehlung: monatlich.

Diese Blitzerdaten können Sie auch mit herunterladen.